Fehlendeslogo

Was ist ein Wahlarzt?
Als Wahlarzt habe ich keine klassischen Verträge mit den Krankenkassen und kann daher die erbrachten Leistungen auch nicht direkt mit den Kranken-kassen abrechnen (ausgenommen KFA). Deshalb erhalten Sie für die von mir erbrachte Behandlung eine detaillierte Honorarnote, die Sie vorerst einmal selbst bezahlen.

Kostenrückerstattung
Danach können Sie diese Honorarnote gemeinsam mit der Zahlungs-bestätigung bei Ihrer Krankenkasse zur Kostenrückerstattung einreichen. Um diesen Ablauf möglichst einfach für Sie zu gestalten, enthält meine Honorarnote bereits ein vollständig ausgefülltes Kostenrückerstattungs-formular.

Von Ihrer Krankenkasse bekommen Sie dann - abhängig von der Leistung und der Krankenkasse - bis zu 80 % des Kassentarifs (also dem Tarif, den die Kasse sonst an einen Kassenarzt zahlen würde) rückerstattet.

Rezepte, Überweisungen
Selbstverständlich erhalten Sie von mir normale Rezepte für die Apotheke und ich kann Ihnen auch problemlos Überweisungen zu Fachärzten, Röntgeninstituten oder Labors ausstellen. Diese Leistungen werden dann direkt von Ihrer Krankenkasse übernommen, ohne dass Sie dafür eine Vorauszahlung leisten müssen. Im Bedarfsfall kann ich Sie auch direkt ins Krankenhaus einweisen.



Meine Vorteile als Wahlarzt:

  • Schnelle Termine
  • Kurze Wartezeiten
  • Zeit zum Zuhören
  • Zeit für Erklärungen
  • Individuelle Betreuung


Desgin by Daniel Klein 2012